T H A I L A N D   
 

 

 Währung - Thai Baht

Thailands Währung ist der Baht meist mit einem grossen "B" abgekürzt. Ein Baht umfasst 100 Satang, die aber kaum noch Verwendung finden. 25 Satang werden auch als Saleng bezeichnet.

Geldscheine gibt es in den Werten 20,50,100,500 und 1000 Baht.

Münzen gibt es als 25 (1 Saleng) und 50 Satang, sowie als 1, 5 und 10 Baht. Verwechslungen zwischen verschieden grossen Münzen desselben Werts kommen heute kaum noch vor, da die grösseren 1- und 5-Baht-Münzen seit einiger Zeit durch kleinere ersetzt werden. Die alten Münzen tragen nur Thai-Ziffern, während neuere zusätzlich mit arabischen Ziffern beschriftet sind.

 
 Historie der thailändischen Banknote 

Die ersten Typen des thailändischen Papiergeldes wurden um 1853 unter der Regentschaft König Phra Chom Klao Chaoyuhua Rama IV (Bei Ausländern besser bekannt als König Mongkut aus dem Film Anna und der König von Siam) herausgegeben. Dieses Papiergeld wurde Maii genannt und löste den Pot Duang ab, der bis dahin bei Fälschern äusserst beliebt war. Der Maii wurde in drei Typen unterteilt:

  Kleine Werte   Mittlere Werte     Hohe Werte    
  

  

  

wurden in acht Nennwerten herausgegeben: Fuang, Salung, 2 Salung, 2 Salung Fuang, 3 Salung, 3 Salung Fuang und 1 Tical. wurden in vier Nennwerten herausgegeben: 3 Tamlung, 4 Tamlung, 6 Tamlung und 10 Tamlun wurden in zwei Nennwerten herausgegeben: 20 Ticals und 80 Ticals.
    Format: 8.7 x 5 Centimeter     Format: 14 x 10 Centimeter     Format: 8.7 x 6.2 Centimeter

Dann, im Jahre 1874, entschied sich sein Sohn und Thronnachfolger Phra Chula Chomklao Chaoyuhua (Chulalongkorn der Grosse, Rama V) dazu, kleine Nennwerte, bekannt als "Att Kradat" in Umlauf zu bringen, welche jedoch bereits nach 8 Monaten wieder komplett vom Markt genommen wurden.

Doch die Herrschaft von König Chulalongkorn war in jeder Hinsicht eine Zeit der grossen Reformen für das damalige Siam. So entwickelte sich die Wirtschaft von Siam rasend schnell. So schnell, dass die staatliche Münzanstalt den Bedarf an Münzen nicht mehr decken konnte.  

Zur gleichen Zeit erhielten ausländische Banken die Genehmigung Filialen in Bangkok zu eröffnen und sogar ihr eigenes Geld in Umlauf zu bringen, um die Entwicklung der Wirtschaft Siams noch weiter voranzutreiben und den damit verbundenen Bedarf an Zahlungsmitteln zu decken. Die Erste ausländische Bank, die diesbezüglich, autorisiert wurde, war die Hongkong & Shanghai Corporation im Jahre 1889.

 
 Münzen

25 Satang

50 Satang 1 Baht 5 Baht 10 Baht

 
   20 Thailändische Baht  - Serie 16

Erschienen: 2. November 2012 - Format: 7.2 x 13.8 Centimeter - Code/Serie Nr: Beginn 0A

 
 
   50 Thailändische Baht - Serie 16

Erschienen: 24. Juni  2012 - Format: 7.2 x 14.4 Centimeter - Code/Serie Nr: Beginn 4B

 
 
   100 Thailändische Baht - Serie 16

Erschienen: 25. Dezember 2014 - Format: 7.2 x 15.0 Centimeter - Code/Serie Nr: Beginn 1A

 
 
   2015 "Princess Maha Chakri Sirindhorn's 5th Cycle Birthday" Commemorative Issue

Erschienen: 28. Februar 2015 - Format: 7.2 x 14.4 Centimeter - Code/Serie Nr: Beginn 9P

 
 
   500 Thailändische Baht - Serie 16

Erschienen: 27. Dezember 2013 - Format: 7.2 x 15.6 Centimeter - Code/Serie Nr: Beginn 1A

 
 
   1000 Thailändische Baht - Serie 16

Erschienen: 01. November 1999 - Format: 7.2 x 16.2 Centimeter - Code/Serie Nr: Beginn 0A

 
 
   20 Thailändische Baht  - Serie 15

Erschienen: 12. Februar 2003 - Format: 7.2 x 13.8 Centimeter - Code/Serie Nr: Beginn 5C

 
 
   50 Thailändische Baht  - Serie 15

Erschienen: 18. August 1997 - Format: 7.2 x 14.4 Centimeter - Code/Serie Nr: Beginn OA

 
 
   100 Thailändische Baht  - Serie 15

Erschienen: 25. November 2004 - Format: 7.2 x 15.0 Centimeter - Code/Serie Nr: Beginn 2D

 
 
   500 Thailändische Baht  - Serie 15

Erschienen: 24. Juli 2001 - Format: 7.2 x 15.6 Centimeter - Code/Serie Nr: Beginn 5D

 
 
   1000 Thailändische Baht - Serie 15

Erschienen: 01. November 1999 - Format: 7.2 x 16.2 Centimeter - Code/Serie Nr: Beginn 0A

 
 
 Wechselkurse - Thai Baht
   
 
 Wechselkurse der wichtigsten Währungen

ForexPros Wechselkurse powered by Forex Pros

 

 

 

 
                                                                                                                © Copyright by Karobathai
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Birthday of Queen Sirikit

 

Throne of King Rama IX Bhumibol Adulyadej

 

100 Bath 1968

 

60th Birthday of King Rama IX Bhumibol Adulyadej