T H A I L A N D   
 

 

 Thai League - ไทยแลนด์พรีเมียร์ลีก

Thailands Fussball wird durch die Football Association of Thailand (FAT) organisiert und wurde 1897 in Thailand eingeführt. 1916 gründete König Rama VI "The Football Association of Thailand" welche noch heute unter der Schirm-herrschaft des Königs steht. 1925 trat der Thailändische Fussballverband der FIFA bei und 1956 nahm das Thailändische Fussballteam erstmals an den Olympischen Spielen teil. Mittlerweile ist Fussball die beliebteste Sportart in Thailand – obwohl der Zuschauerschnitt in der Thailand Premier League sehr niedrig ist, die Vereine vertreten vielfach staatliche und private Institutionen aus Bangkok und nicht eine Region.

Rekordmeister seit 1916 - Anfang der Thailändischen Meisterschaften ist der FC Air Force United mit 13.Titelgewinnen. Nachfolgend der FC Krung Thai Bank und der BEC-Tero Sasana mit je zwei Titeln.

Die meisten in der TL genutzten Stadien haben ein geringes Fassungsvermögen, bieten wenig Komfort, sind veraltet und entsprechen nicht den internationalen Standards des AFC und der FIFA. Manche Vereine spielen auch nur auf einem etwas grösseren Sportplatz wie zum Beispiel Pattaya United. So müssen zum Beispiel Vereine, welche für die kontinentalen Wettbewerbe der AFC qualifiziert sind, in grössere Stadien nach Bangkok ausweichen. Zuletzt traf dies den FC Chonburi und die FC PEA. Als einziges Stadion der Liga verfügt das Chulalongkorn-Universitätsstadion über VIP-Logen. Es hat das grösste Fassungsvermögen der Liga und verfügt bisher als einziges in Thailand über einen Kunstrasen.

Die Spielflächen sind oftmals in einem sehr schlechten Zustand. Neben Unebenheiten wird der Rasen vor allem während der Regenzeit in Thailand stark geschädigt. Trotz monsunartiger Regenfälle werden teilweise die Spiele ausgetragen oder müssen verschoben werden. Um dieses Problem zu umgehen, will der Verband die Saison 2010 bereits im Januar beginnen lassen.

Die explodierenden Zuschauerzahlen  in der Saison 2009 bereiten allerdings auch Probleme hinsichtlich der Sicherheit. In und um die Stadien befinden sich nur wenige Sicherheitskräfte und Polizei. Auch die Mitnahme von Essen und Getränken ins Stadion fördert nicht gerade die Sicherheit, und so kam es bereits während der Saison 2009 zu einigen Problemen. Besonders beim FC Thai Port. Nach wiederholten Vorfällen wurde das Mitbringen von Getränken im PAT Stadion verboten. Die Eintrittspreise sind sehr gering. 50–100 Baht, ca. 1–2 Euro bezahlt man für ein Spiel der TPL. In der 2. Liga dagegen sind es noch nicht einmal 0,50 Euro. Man geht jedoch davon aus, dass sich dies bald ändern wird, da erhöhte Sicherheitsmassnahmen ergriffen werden müssen. Dieses Problem hat die Liga bereits erkannt und wird daher auch ab der Saison 2010 mehr Gelder zur Verfügung stellen.

Die Anstosszeiten variieren sehr stark. In der Regel jedoch werden Spiele zwischen 16:00 und 18:00 Uhr angepfiffen. Dies ist vor allem abhängig von dem Stadion, in welchem das Spiel ausgetragen wird, da nicht jedes Stadion über das erforderliche Flutlicht verfügt. Dies ist natürlich wiederum sehr ärgerlich für die Fans, wenn es zu Spielen unter der Woche kommt. Da die meisten Fans um 16:00 Uhr noch in der Arbeit sind.

Sehr populärer ist für Thais die Englische Premier League deren Spiele vielfach live im Fernsehen übertragen werden, zeitweise werden auch Bundesligaspiele übertragen.

 
 Thai League  / League One

 

 

 

 

 

 

  Thai League - 2017
  Army United
  Bangkok Glass FC   League One - 2017
  Bangkok United   Air Force United
  BBCU FC   Ang Thong FC
  BEC-Tero Sasana   Bangkok FC
  Buriram United (Meister)   Chiang Mai FC
  Chainat FC   Khon Kaen United
  Chiang Rai United   Krabi FC
  Chonburi FC   Lampang FC
  Muang Thong United   Nakhon Pathom United
  Nakhon Ratchasima FC   Port FC
  Navy FC   Prachuap FC
  Osotspa FC   PTT Rayong
  Pattaya United   Rayong FC
  Ratchaburi FC   Samut Songkhram FC
  Sisaket FC   Songkhla United
  Sukhothai FC   Thai Honda
  Suphanburi FC   Ubon UMT United
       
       
 
 
 Fussball Aktuelle Tabelle/Resultate
   
     
     
   
 
 Thai League  - Vereine Logos und Info's
 Army United
 

 สโมสรฟุตบอลทหารบก
 1916 (als FC Royal Thai Army)
 Vereinsfarben: Grün
 http://n.a
 
 Bangkok Glass FC
 

 บางกอกกล๊าส เอฟซี
 Gegründet: 2006
 Vereinsfarben: Grün-Weiss
 http://www.bangkokglassfc.com
 
 Bangkok United
 

 แบงค็อก ยูไนเต็ด
 Gegründet: 1988
 Vereinsfarben: Silber-Blau
 http://www.bangkokunitedfc.com
 
 BBCU FC
 

 บีบีซียู ยูไนเต็ด
 Gegründet: 1976  
 Vereinsfarben: Pink
 http://bbcu.mthai.com
 
 BEC-Tero Sasana
 

 สโมสรฟุตบอลบีอีซี เทโรศาสน
 Gegründet: 1992
 Vereinsfarben: Rot-Weiss
 http://www.becterosasana.com
 
 Buriram United
 

 บุรีรัมย์ ยูไนเต็ด
 Gegründet: 1970
 Vereinsfarben: Dunkelblau
 http://www.buriramunited.co.th
 
 Chainat
 

 ชัยนาท เอฟซี
 Gegründet: 2009
 Vereinsfarben: Pink-Weiss
 www.chainatfc.com
 

 Chiang Rai United

 

 เชียงราย ยูไนเต็ด
 Gegründet: 2008
 Vereinsfarben: Weiss-Orange
 http://www.chiangrai-united.com
 
 Chonburi
 

 ชลบุรี เอฟซี
 Gegründet: 2002
 Vereinsfarben: Blau-Weiss
 http://www.chonburifootballclub.com
 
 Muang Thong United
 

 เมืองทอง ยูไนเต็ด
 Gegründet: 1989
 Vereinsfarben: Rot-Schwarz
 http://www.mtutd.info
 
 Nakhon Ratchasima FC

 นครราชสีมา เอฟซี
 Gegründet: 1999
 Vereinsfarben: Orange-Weiss
  http://n.a
 
 Navy FC

 ราชนาวี
 Gegründet: 1956
 Vereinsfarben: Blau-Weiss
 http://n.a
 
 Osotspa Saraburi

 โอสถสภา เอฟซี
 Gegründet: 1977
 Vereinsfarben: Gelb-Rot
 http://www.osotspafc.com
 
 Pattaya United

 พัทยา ยูไนเต็ด
 Gegründet: 2008
 Vereinsfarben: Blau-Weiss
 http://n.a
 
 Ratchaburi FC
 

 ราชบุรี เอฟซี
 Gegründet: 2004
 Vereinsfarben: Orange
 http://www.ratchaburifc.com
 
 Sisaket FC
 

 ศรีสะเกษ เอฟซี
 Gegründet: 1998
 Vereinsfarben: Orange
 http://n.a
 
 Sukhothai FC
 

 สุโขทัย เอฟซ
 Gegründet: 2009
 Vereinsfarben: Rot - Weiss
 http://n.a
 
 Suphanburi FC
 

 สุพรรณบุรี เอฟซ
 Gegründet: 1998
 Vereinsfarben: Orange-Schwarz
 http://www.suphanburifootballclub.com
 
     
 
 Aktuelle Fussball Nachrichten
  RSS Feed
 
   

 

 

 
                                                                                                                © Copyright by Karobathai